Schlagwort-Archive: Internet-Kontrolle

Inspiriert durch Snowden? – Das Imperium schlägt zurück…

Nachdem man in den USA schon Jahrzehnte die Kontrolle des Internet (die USA sieht das Internet als das Eigentum des US-Außenhandelsministeriums an) in die Hände des US-Obergeheimdienstchefs des CID gelegt hat, hat jetzt auch der russische FSB-Chef Alexander Bortnikow die vollständige Kontrolle des Internets in Russland von Kremlchef Putin übertragen bekommen. Ab sofort darf Alexander Bortnikow alle IP- und Telefonnummern, sowie Email-Adressen, Daten aus den sozialen Netzwerken sammeln und auswerten. Zudem soll Alexander Bortnikow so viel verdienen, wie der französische Präsident. Seit 2008 existiert in Russland bereits der Rechnerverbund SORM, in dem seitdem alle Verbindungsdaten eingespeist werden müssen, die dann vom FSB ausgewertet werden.