Schlagwort-Archive: EEG-Umlage

EEG-Umlage fördert die Leiharbeit und die Umgehung eines Mindestlohnes…

Die EEG-Umlage nach dem Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EEG) fördert die Leiharbeit. Ich bin heute auf diesen Umstand durch einen TV-Bericht gestoßen. Demnach wird den Betrieben die EEG-Umlage erlassen und auf den Strompreis ein beträchtlicher Rabatt erlassen, bei denen die Energiekosten mehr als die Hälfte der Personalkosten ausmachen. Bei Schlachthöfen, was macht man da also? Die meisten Schlachthöfe haben unter 20 feste Beschäftigte und damit nur einen Bruchteil an Personalkosten gegenüber den ganz erheblichen Kosten für Strom und Wasser. Die meist anderen 150 bis 200 Beschäftigten gehören dagegen nicht zum Schlachthof, sondern werden über Werkverträge von Leiharbeitsfirmen überlassen und spielen bei der Berechnung des Strompreises und der Erlassung der EEG-Umlage keine Rolle. Was uns zeigt, EEG-Umlage führt ganz gezielt zur Förderung von Leiharbeit und Umgehung eines Mindeslohnes.

 

Und daran wird die SPD ganz bestimmt nicht rütteln wollen.